RUHE IM RAUM
HIGHTECH-SCHALLSCHUTZ VOM PROFI
PAPSILENT für Laminat, Parkett und PVC
PAPSILENT1200BASIC
für Laminat
und Parkett
4,64
€ / m2
 
Die schwere Schallschutzbahn für schwimmend verlegte Laminat- und Holzböden mit 1200 g/m2 Flächengewicht und höchstem Gehschallschutz.
PAPSILENT1200BASIC
46,40 €
je Rolle à 10 m2
= 4,64 €/m2
Besser als herkömmliche Dämmunterlagen
  • ein rundum grünes Produkt
  • wärmeleitfähig
  • reduziert den Energieverbrauch und die Aufheizzeiten der Fußbodenheizung um ein Mehrfaches
  • zu 100 % recyclebar und nahezu CO2-neutral
  • kinderleicht zu verlegen und höchst flexibel
  • feuchtigkeitsbremsend
Produktfinder
Die Ruhestifter bieten Ihnen sechs Produkte zur optimalen Tritt- und Gehschalldämmung unter Laminat-, Parkett- und Klick-PVC-Böden. Mit dieser Produktübersicht finden Sie schnell und sicher zur richtigen Dämmunterlage für Ihren Zweck:

Sie können sich auch den detaillierten Produktvergleich als PDF herunterladen:

  Produkt PAPSILENT
1200BASIC
PAPSILENT
2400PREMIUM
PAPSILENT
2400PREMIUM
ALU
PAPSILENT
VISCOLAY
PAPSILENT
VISCOLAY
ALU
PAPSILENT
VISCOCLICK
  für Parkett, Laminat X X X X X X
  für Klick-PVC X
Gewicht 1,2 kg/m2 2,4 kg/m2 2,4 kg/m2 0,23 kg/m2 0,23 kg/m2 0,1 kg/m2
Materialstärke 0,7 mm 1,4 mm 1,4 mm 2,0 mm 2,0 mm 1,0 mm
Materialdichte 1,7 g/cm3 1,7 g/cm3 1,7 g/cm3 0,1 g/cm3 0,1 g/cm3 0,1 g/cm3
Gehschall-
verbesserung
(IHD-Std W431/
DIN 45631)
mind. 34% mind. 34% mind. 34% mind. 27% mind. 32% 32%
unter Laminat
Trittschall-
verbesserung
(DIN/EN/ISO 140/717)
Lw 19 dB Lw 21 dB Lw 21 dB Lw 20 dB Lw 22 dB 19 dB
unter Klick-PVC
Wasserdampf-
durchlässigkeits-
widerstand
(DIN EN ISO 12572)
Sd > 70 m Sd > 100 m Sd > 200 m k.A. Sd > 100 m k.A.
Wärmedurchlass-
widerstand

kleiner = besser
0,004 m2·K/W 0,006 m2·K/W 0,004 m2·K/W 0,039 m2·K/W 0,041 m2·K/W 0,0216 m2·K/W
Wärmeleit-
fähigkeit

größer = besser
0,23 W/m·K 0,26 W/m·K 0,37 W/m·K 0,046 W/m·K 0,049 W/m·K k.A.
  Preis pro m2 4,64 € 6,43 € 7,08 € 5,55 € 6,51 € 6,19 €
Schweres Material
PAPSILENT1200BASIC zeichnet sich durch ein schweres und dichtes Material aus. Dadurch ist diese Dämmunterlage besonders leicht zu verlegen. Außerdem hat sie eine sehr hohe Druckstabilität. Die Druckstabilität hat Auswirkungen auf die Haltbarkeit des Oberbodens insbesondere im sensiblen Nut- und Feder- bzw. Klickbereich. Die hohe Dichte bewirkt zudem eine optimale Wärmeleitfähigkeit, welche sich – in Kombination mit einer hydraulischen Fußbodenheizung – energiesparend auswirkt.
34% weniger Gehschall
Gehschall ist der Lärm, der mich stört!
PAPSILENT1200BASIC reduziert die störenden Geräusche im Raum um mehr als ein Drittel. Raumschall, auch Geh-, Emissions-, Resonanz- oder Reflektionsschall genannt, ist der Lärm, der beim Gehen im Raum erzeugt wird. Gehschall ist in allen Wohnungen mit schwimmend verlegten Böden ein wichtiges Thema! Viele der handelsüblichen trittschalldämmenden Unterlagen haben keine gehschallmindernde Wirkung, teilweise verstärken sie sogar den Gehschall.
19 dB weniger Trittschall
Trittschall ist der Lärm, der meinen Nachbarn stört!
PAPSILENT1200BASIC reduziert den Trittschall deutlich. Trittschall wird durch Gehen auf einem Fußboden erzeugt und durch die Rohbetondecke in den Raum darunter übertragen. Jedes Haus muss einen gewissen Schallschutz erfüllen (DIN 4109). Die Lautstärke von 53 dB darf nicht überschritten werden.
Hoher Feuchteschutz
PAPSILENT1200BASIC ist mit einem Wasserdampfdiffusionswiderstand (Sd-Wert) von mehr als 70 m feuchtigkeitsbremsend. Bei der Verwendung auf mineralischen Untergründen schreiben fast alle Oberbodenhersteller den Einsatz einer wasserdampfdiffusionshemmenden Zusatzschicht vor. Dabei unterscheidet man zwischen Dampfbremsen (Sd-Wert zw. 15-100 m) und Dampfsperren (Sd-Wert >100 m). Diese verhindern ein Aufsteigen von der im Boden befindlichen Restfeuchte und so eine Schädigung des Oberbodenbelags. Holzbeläge (dazu zählt auch Laminat) reagieren empfindlich auf Feuchtigkeit.
Optimal geeignet für Ihre hydraulische Fußbodenheizung
Die PAPSILENT1200BASIC Dämmunterlage zeichnet sich – aufgrund ihrer Zusammensetzung und ihrer hohen Dichte – durch eine einzigartig hohe Wärmeleitfähigkeit und einen geringen Wärmedurchlasswiderstand aus. Sie ist somit für Fußbodenheizungen (hydraulische Systeme) optimal geeignet. Aufgrund der Beliebtheit von Laminat- und Parkett-Bodenbelägen ist es im Sinne einer effizienten Energienutzung von Heizenergie dringend erforderlich, diese mit Unterlagen auszustatten, die den Wärmedurchgang von Heizestrich zur Bodenbelagsoberfläche nicht behindern.
Energiesparend
Durch Verwendung der PAPSILENT1200BASIC Dämmunterlage kann eine Heizenergie-Einsparung von über 5% (gegenüber 3 mm PE-Schaum) erreicht werden. Die gewünschte Oberflächentemperatur des Bodenbelages wird durch die schnelle Wärmeweiterleitung bis zu vierfach schneller erreicht (als mit herkömmlichem 2,2 mm PS-Schaum). Der Raum wird deutlich schneller warm.
PAPSILENT ist eine eingetragene Marke der HAPPICH GmbH
Lise-Meitner-Straße 14, 42119 Wuppertal, Deutschland www.happich.de

Die Firma HAPPICH GmbH
ist TÜV-zertifiziert für
das Qualitäts- und Umwelt-
management.